BREWELO spendet 500 Euro an die Caritas

Caritas_Bremen
(v. l.) Daniel Gérard, Geschäftsführer BREWELO, Martin Böckmann, Caritasdirektor, Cornelius Peters, Bereichsleitung soziale Dienste und Jörg Leyens, Leitung Vertrieb BREWELO

Finanzierung der Bahnhofsmission

Die BREWELO GmbH & Co. KG hat 500 Euro an die Caritas Bremen gespendet. „Das Geld fließt in den Betrieb der Bahnhofsmission“, sagt Caritasdirektor Martin Böckmann. „Die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden haben jährlich mehr als 52.000 Kontakte mit Menschen, die Unterstützung benötigen: Begleitung beim Bahnfahren, beim Ein-, Aus- und Umsteigen an den Gleisen und beim Ticketkauf. Da die Caritas und der Verein für Innere Mission als Betreiber ohne öffentliche Zuschüsse auskommen müssen, dient die Spende dem Erhalt dieses Angebots.“ Der Geschäftsführer der BREWELO Daniel Gérard freut sich, die Arbeit unterstützen zu können. „Wir sehen, dass die Bahnhofsmission Anlaufstelle ist für sehr viele Menschen, die sonst durch das Raster fallen.“

Die BREWELO und die Caritas Bremen sind Kooperationspartner. Nicht die gesamte an die Caritas Bremen gespendete Kleidung ist noch tragbar. Die BEWELO gibt unbrauchbare und aussortierte Alt-Kleidung weiter in unterschiedliche Kreisläufe: Als Second Hand Kleidung an Menschen in Südamerika, Osteuropa und Afrika, zur Putzlappen- oder Dämmmaterial-Produktion sowie zur energetischen Verwertung. Die BREWELO zahlt dafür einen Obolus, mit dessen Hilfe soziale Projekte der Caritas Bremen gefördert werden.

Daniel Gérard ist überzeugt davon, dass diese Spende sehr sinnvoll “angelegt” ist.

“Wir unterstützen dieses Projekt der Caritas sehr gerne und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.”

 

 

 

 

 

Problem. Anruf. Gut.

Sie benötigen einen zuverlässigen und kompetenten Berater in allen Entsorgungsfragen? Einen, der mitdenkt und hohe Fachkompetenz einbringt? Stehen Sie vor komplexen Entsorgungssituationen und brauchen Sie einen schnellen Überblick?

Wir räumen alle Ihre Entsorgungsprobleme schnell aus dem Weg. Gerne beraten wir Sie persönlich – kompetent und kostenlos.

Sie haben noch Fragen?

Dann rufen Sie uns einfach an:

0421 / 43 53 63